25 Nov FOSTER UND PARTNERS – ZWEITER ANLAUF

2010 überraschte ein kleiner ungarischer Investor die Öffentlichkeit mit den Plänen zum Umbau eines zentral gelegenen Stadtquartiers. Leer stehende, ungenutzte Bauten sollten verschwinden und an ihrer Stelle ein zeitgemäßer Glas-Stahl-Komplex aus dem Büro Foster und Partners entstehen, auf dessen Dach ein Zeppelin-förmiges Aussichtsrestaurant eröffnen sollte....

Read More

11 Jul NEUER ARCHITEKTURFÜHRER: 20 STÄDTE IN EINER BOX

Zwanzig Städte, zwanzig kleine Bände, zwanzig Jahre „Guiding Architects“: unser Netzwerk hat einen Sammelband für Freunde der Architektur herausgegeben. Die Architectural Guide – Collector’s Edition präsentiert ausgewählte Architektur von zwanzig vorwiegend europäischen Metropolen, herausgegeben von den Gründern des Netzwerks, Thomas M. Krüger und Hans Geilinger. Zwanzig Hefte, davon...

Read More
new national gallery budapest

27 Aug SANAA ODER SNØHETTA KÖNNTEN DIE NEUE NATIONALGALERIE PLANEN

SANAA aus Japan und Snøhetta aus Norwegen gewannen im April 2015 den internationalen Architekturwettbewerb für den Neubau der Ungarischen Nationalgalerie und des Ludwig Museums. Nach einem fachlich hoch umstrittenen Regierungsbeschluss sollen im Budapester Stadtwäldchen auf derzeit betonierten Flächen und anstelle veralteter Gebäudenutzungen fünf Museumsneubauten entstehen, sowie...

Read More

12 Jun BUDAPESTER METROSTATIONEN MIT ARCHITEKTURPREIS GEEHRT

Nachdem die Budapester Metrostationen Fővám tér und Gellért tér von sporaarchitects bereits 2014 den „Architizer A+“-Preis in der Kategorie Bus- und Bahnstationen gewonnen hatten, erhielten sie nun den „Building of the Year“-Preis für Öffentliche Bauten, ausgelobt von archdaily.com.
Read More